DESIGNED BY OLWEBDESIGN

REGEL-air®                     


 REGEL-air

Besondere Merkmale         

relativ hohe Luftdurchgangswerte im Bereich von Druckdifferenzen bis 20 Pa.

Automatische Herunterregelung im Bereich des Hauptwettergeschehen bei 20-40 Pa.

Schallschutz bis 42 dB (SSK4) möglich


                        Ihre Vorteile                     

  • das Lüftungssystem ist herausragend geeignet für die am häufigsten vorkommenden Druckverhältnisse (4 und 60 Pa)
  • sorgt für optimales Raumklima
  • REGEL-air® kann sowohl als Zuluft-, als auch als Abluftelement eingesetzt werden
  • der REGEL-air® -Lüfter wird nur im oberen Bereich der Fenster eingebaut
  • die von außen im unteren Bereich des Profils zugeführte Frischluft steigt  zwischen Flügel und Blendrahmen nach oben über den Lüfter und gelangt  als vorgewärmte Luft ins Rauminnere
  • Zugerscheinungen  treten nicht auf, da die Zuluft über das Lüftungssystem und über die  obere Flügeldichtungsebene direkt unter die Decke geleitet wird
  • die zugeleitete Frischluft vermischt sich mit der ungenutzten wärmeren  Raumluft, so dass Räume effektiv und energiesparend belüftet werden
  • das REGEL-air® Lüftungssystem ist schnell zu montieren und kann in bereits eingebauten Fenstern problemlos nachgerüstet werden